Workshops

Workshops sind eine gute Alternative zum regelmäßigen Unterricht. Entweder Sie vereinbaren einen privaten Kurs in Wiesbaden oder nehmen an öffentlichen Workshops (bisher: VHS Wiesbaden, Stadt Wiesbaden Ferienprogramm wi&you, Musikschulem Rheingau, Rodgau und Weilburg) teil.

Das Produzieren am Rechner oder Tablet-PC stellt gerade den Einsteiger vor größeren Hürden. Im Netz finden sich zwar etliche Tutorials, Praxistipps oder Kaufberatungen, oft aber verliert man sich in Details. Das Musikmachen am Computer ist kein Spiel ohne Regeln, sondern will verstanden und erlernt sein. In einem Einzel-Workshop gehe ich auf persönliche Fragen ein und gebe einen Überblick.

Themenbereiche:

  • Synthesizer- und Beat-Programming workshop_klangmedium
  • Musikmachen am iPad
  • MIDI-Sequencing
  • Sound-Auswahl, Effekt-Einsatz
  • Mixing und Mastering
  • Stilkunde und Songwriting

Software gibt es umsonst: Eine professionelle DAW wie Apple Logic oder Ableton Live muss (zunächst) nicht gekauft werden. Viele Grundlagen lassen sich auch anhand kostenfreier Freeware sehr anschaulich vermitteln.

Für Interessenten, die nicht aus dem Rhein-Main-Gebiet kommen: Auf Wunsch können einzelne Termine zeitnah per Video-Konferenz (Skype-Name: klangmedium) durchgeführt werden. Anfragen oder Anmeldungen unter klangmedium @ t-online.de (oder nutzen Sie das Kontaktformular).

Comments are closed.